Katagorie

Niederrhein

Katagorie

Neun Künstler „unterwegs“

Eine sehenswerte Ausstellung ist der Stadt Kempen mit „Unterwegs in eine neue Heimat?“ gelungen. Bis 26. August 2018 stellen neun Künstler*innen im Kulturforum Franziskanerkloster ihre Werke aus: Jürgen Drewer, Maria Ganser, Martin Lersch, Ivica Matijevic, Marianne Reiners-Maaz, Angela Schäfer, Edith E. Stefelmanns, Helga Stender, Christel Tarras. In Bildern, Skulpturen und Rauminstallationen beschäftigen sie sich in sehr unterschiedlicher Weise mit dem erzwungenen oder aus innerem Bedürfnis entstandenen Unterwegssein der Menschen. Es gibt begleitende Veranstaltungen, u.a. am 17. Juni um 15 Uhr mit der Künstlerin Edith E. Stefelmanns (Foto), die eine Glas-Installation zeigt.
www.kempen.de

Neue Gesinnung

Am heutigen Samstag, 9. September 2017, ist das Denkmal für den Mönchengladbacher Widerstandskämpfer Theo Hespers unter großem Anteil der Bevölkerung an der Gesamtschule Stadtmitte durch…